Impressum Datenschutz SiteMap Startseite E-Mail
Magdeburger Tierschutzverein e.V. 1893
als besonders förderungswürdig anerkannt
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund
 
Aktuelles
Wir stellen uns vor
Wir sagen Danke
Tiervermittlung
Vermisst
Aufgefunden / zugeflogen
Anzeigen zu Quälereien
Nachrufe
Urlaubsaktion
Aktive Tierschützer gesucht
Sozialprogramm
Tierpensionen / Hundeschulen
Informationen
Kontakt
Mitgliedschaft
Spenden und Paten
Gästebuch

EIN FROHES UND ERTRAGREICHES OSTERFEST

wünschen wir allen Mitgliedern,

Freunden, Paten und Sponsoren.


Der Vorstand


Und ganz besonders lieb grüßen

Lilli und Bommel.


17.04.2019

Einladung zur Messe TIERWELT 2019    

in Magdeburg am 06.04. und 07.04. 2019







29.03.2019

...

Wir trauern um Helga Wojanski,

eines unserer aktivsten Mitglieder.
Rührig und liebevoll betreute sie die Katzenfutterplätze im Komplex Lübecker Straße und war immer präsent, wenn es galt einen kranken oder verlassenen Vierbeiner zu betreuen.
 
Ruhe sanft, liebe Helga,
wir werden Deiner immer in Liebe und Achtung gedenken.
Dein Tierschutzteam


 


27.03.2019

NACHRUF  
für   Helga und Hermann Wiesheu

25 Jahre war Helga Mitglied unseres Vereins und
die engagierteste Tierschützerin, die man sich vorstellen kann.
Wir sind beruhigt, dass sie von ihrem Leiden erlöst wurde,
aber sie wird uns sehr, sehr fehlen.
Ruht in Frieden, Helga und Herrmann.
Vergessen werden wir Euch nie.

Tief erschüttert
---
Euer Tierschutzteam

 


04.02.2019

In eigener Sache

Wir haben Veranlassung, nochmals darauf hinzuweisen, dass es in der Stadt Magdeburg einen Sonderstatus gibt, Tierheim und Tierschutzverein betreffend.
So steht das Tierheim Magdeburg  in der Rothenseer Straße 79/80 seit eh und jeh unter der Regie der Stadtverwaltung und letztendlich des OB.
Die Mitarbeiter bekommen ihr tarifliches Gehalt und haben weder Sorgen um ihr Salär noch um Zuwendung für das Heim.
Wir als Magdeburger Tierschutzverein e.V 1893 hingegen sind ein rein ehrenamtlich tätiger Verein, der lediglich mit den Mitgliedsbeiträgen seines Teams und den Zuwendungen von Paten und Sponsoren existieren muss.
Das wird in der heutigen sich ständig verschlechternden wirtschaftlichen Lage und den damit sinkenden Spenden immer schwieriger und bringt uns bei der Realisierung unserer umfangreichen Aufgaben mit Schwerpunkt Eindämmung der Katzenpopulation in Magdeburg in große finanzielle Schwierigkeiten, d.h. wir benötigen in hohem Maße finanzielle und materielle Unterstützung.

Wir bitten Sie herzlich um Beachtung dieser Fakten und bitten Sie dringlichst um Hilfe.


In tierschützerischer Verbundenheit dankt

der Vorstand.


30.06.2016

 >>


Neu in der Vermittlung:

Zwei Zwergspitze


15.04.2019

Diese beiden nicht mehr ganz jungen Zwergspitze, es sind 1 Rüde und 1 Hündin, suchen umständehalber ein neues Zuhause bei Spitzfreunden. Ihr Besitzer musste ins Heim und die Tiere...