Impressum Datenschutz SiteMap Startseite E-Mail
Magdeburger Tierschutzverein e.V. 1893
als besonders förderungswürdig anerkannt
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund
 
 
Aktuelles
Wir stellen uns vor
Wir sagen Danke
Tiervermittlung
Vermisst
Aufgefunden / zugeflogen
Anzeigen zu Quälereien
Nachrufe
Urlaubsaktion
Aktive Tierschützer gesucht
Sozialprogramm
Tierpensionen / Hundeschulen
Informationen
Kontakt
Mitgliedschaft
Spenden und Paten
Gästebuch

Patenschaften für Tiere sozial schwacher Menschen

Der Magdeburger Tierschutzverein e.V. seit 1893 hat erstmalig und einmalig in Deutschland eine Aktion gestartet, die aufhorchen ließ. Die Idee entstand im Tierschutzbeirat der Stadt Magdeburg, umgesetzt durch den Tierschutzverein.
Patenschaften für sozial schwache und hilfsbedürftige Menschen und ihr Haustier - eine außergewöhnliche Idee, denn für viele ältere, oft auch kranke Menschen sind Hund oder Katze meist die letzten und einzigen Partner im Leben. Durch die immer gravierendere soziale Not sind die Menschen oft nicht mehr in de Lage, ihr Haustier ausreichend zu versorgen. In das Tierheim abgeben können und wollen sie ihre Vierbeiner auch nicht, denn das würde ihnen das Herz brechen.
Bisher konnte nur von einem bestimmten Kreis von Paten gespendetes Geld oder Futter an die Bedürftigen weitergeleitet werden. Das Sozialprogramm könnte erheblich erweitert werden, doch die Zahl der Paten reicht bei weitem nicht aus. Wir appellieren an die Hilfsbereitschaft der Mitbürger und rufen alle tierlieben Bürger auf zur Übernahme weiterer Patenschaften.