Impressum Datenschutz SiteMap Startseite E-Mail
Magdeburger Tierschutzverein e.V. 1893
als besonders förderungswürdig anerkannt
Mitglied im Deutschen Tierschutzbund
 
 
Aktuelles
Wir stellen uns vor
Wir sagen Danke
Tiervermittlung
Vermisst
Aufgefunden / zugeflogen
Anzeigen zu Quälereien
Nachrufe
Urlaubsaktion
Aktive Tierschützer gesucht
Sozialprogramm
Tierpensionen / Hundeschulen
Informationen
Kontakt
Mitgliedschaft
Spenden und Paten
Gästebuch

Tierquälerei hautnah 

Dieses kleine Miezchen lief uns auf unserem Futterplatz Insleber Straße in MD schreiend über den Weg.  Wir hielten es fest  und entdeckten  ein Stoffgeschirr, welches ihm sichtlich vor langer Zeit umgelegt wurde. Es war rundum ins Fleisch eingewachsen  , so daß das Kätzchen  Höllenqualen ausstand.  Mit größter Anstrengung schnitten  wir das  zerschlissene Utensil aus dem  ausgemergelten Körperchen  heraus.  Dankbar schüttelte sich das kleine Wesen, und seitdem holt es sich regelmäßig sein Fresschen an unserer Futterstelle ab und  erbittet tausend Schmuseeinheiten.

Wir sind entsetzt, daß es „Menschen“ fertigbringen , einem  Tier solche Qualen  zuzufügen.

 

Wer Interesse an diesem  geschundenen Lebewesen hat (wir haben  es „Schätzchen „ genannt), melde sich bitte unter der

Tel.-Nr. 0172-9193696 .